Marxen Wein | 20117/Roter Veltiner "Berg Eisenhut" Reserve | online Wein kaufen

Rotwein

Rose

Raritäten

organic wine

Weißwein

Trink selbst.  Zahlungsmöglichkeiten

 

 

20117/Roter Veltiner "Berg Eisenhut" Reserve

20117/
Roter Veltiner "Berg Eisenhut" Reserve

Ein edler Biowein!

16,90 € *
0,75 l (22,53 €/l)
Winzer/   Soellner
Region/   Wagram
Bewirtschaftung/   Bio AT-BIO-402
Alkoholgehalt/   13 % Vol.
Allergenhinweis/   enthält Sulfite

 

Der Rote Veltliner kam wahrscheinlich in der Römerzeit nach Österrreich. Das Weingut Soellner kultiviert zum Großteil sehr alte Stöcke, die das Potential des Wagrams eindrucksvoll wiederspiegeln. Die eigene Selektion der wertvollsten Stöcke wurde nach und nach veredelt und auf dem Steilhang am Berg Eisenhut wieder ausgepflanzt.

 

Für den Berg Eisenhut werden die schönsten und reifsten Trauben von den kleintraubigen Roter Veltliner - Stöcken ausgelesen. Der Most vergärt langsam im Steinzeugtank mit den eigenen Hefen. Der Jungwein vollzog eine lange Reifung auf der Hefe. Nach dem späten 1. Abstich reift dieser komplexe Wein bis zur Fülllung Ende Juni weiter im Steinzeugtank auf der Feinhefe. Nach entsprechender Flaschenreife stellt sich nach und nach ein beeindruckendes, unvergleichbares Trinkerlebnis ein - ein Wein der mächtig und zugleich sehr subtil erscheint!

Soellner

Soellner/

Familie Söllner bewirtschaftet den Weinberg mit Rücksicht auf das komplexe Biotop, das es bildet. Gedüngt wird von weidenden Tieren. Behandelt werden die Pflanzen nur mit natürlichen, pflanzlichen Mitteln. Im Boden wimmelt es von Leben. Die Söllners achten auf eine hohe Artenvielfalt für einen lebendigen Wein. Doch nicht nur die Weinberge von Familie Söllner sind in sich geschlossene Biotope, der ganze Hof ist eins. Der Fuhrpark wird von eigenem Pflanzenöl angetrieben. Strom wird über die hauseigene Photovoltaik-Anlage gewonnen. Strauchschnitt und abgestorbene Bäume werden verheizt. In vierter Generation betreibt Familie Söllner ihr Weingut am Wagram. Seit 1995 biodynamisch, eingeführt von Toni Söllner und Daniela Vigne. Toni kelterte schon mit 16 Jahren seinen ersten Wein. Heute schafft er mit seiner Familie in einer einzigartig gewachsenen Kulturlandschaft beeindruckenden, wohlschmeckenden und bekömmlichen Wein.

 

Weitere Weine dieses Winzers ansehen/