Marxen Wein | 2015/ Traiser Frühburgunder trocken | online Wein kaufen

Rotwein

Rose

Raritäten

organic wine

Weißwein

Trink selbst.

Zahlungsmöglichkeiten

2015/ Traiser Frühburgunder trocken

2015/
Traiser Frühburgunder trocken

Perfekte Ergänzung zum Spätburgunder!

11,90 € *
0,75 l (15,87 €/l)
Winzer/   Dr. Crusius
Region/   Nahe
Alkoholgehalt/   13,5 % Vol.
Allergenhinweis/   enthält Sulfite

 

Mit dem Jahrgang 2004 begann im Weingut Dr. Crusius der Ausbau von Rotweinen der Sorte Frühburgunder. Frühburgunder ist eine jahrhundertealte Mutation aus dem blauen Spätburgunder und ist aufgrund geringer Ertragserwartung nicht sehr weit verbreitet. Für Dr. Crusius ist der Frühburgunder qualitativ faszinierend und die perfekte Ergänzung zum großen Bruder Spätburgunder. Ca. drei Wochen früher reif als der Pinot Noir, bringt der Frühburgunder farbintensive, kräftige, ausdrucksvolle Rotweine mit optimalem Säureniveau.

 

Die Jungweine ruhen in kleinen 300 l Eichenholzfässern (1/3 Erstbelegung) 12 Monate und präsentieren sich danach samtig, farbintensiv, mit Fruchtaromen von schwarzer Johannisbeere und Schwarzkirsche mit zarten Holzaromen. Vollmundig, mit feinen Tanninen besitzt der Körper eine gewisse Leichtigkeit, ist ausgewogen mit viel Schmelz auf der Zunge. Die ideale Begleitung zu gebratenem Fleisch, Wild- und Lammgerichten und zu deftigen italienischen Speisen!

Dr. Crusius

Dr. Crusius/

Das Weingut von Dr. Peter Crusius ist eines der besten in Deutschland und ein Garant für gute Weine von der Nahe. Zusammen mit seiner Frau Birgitta Crusius produziert der promovierte Önologe erstklassige Rieslinge in Spitzenlagen auf insgesamt 17 ha. Herauszuheben ist hier die Traisener Bastei (siehe Foto), die höchste Steilwand nördlich der Alpen und zugleich eine der kleinsten Spitzenlagen Deutschlands. Hier werden auf Geröllschutt von Vulkanverwitterungsgestein die sehr mineralischen Rieslinge geerntet. Doch die Kultivierung  von Burgunderweinen ist das Steckenpferd von Peter Crusius. Sein Weißburgunder ist ein fruchtbetonter Wein, der durch seine feine Mineralität und sein harmonisches Gleichgewicht auffällt. Auch wurden die Rebsorten Auxerrois und Chardonnay gepflanzt. Und für die roten Weine Spätburgunder und Frühburgunder. Im nun 14. Jahr der Zusammenarbeit bin ich immer noch total begeisert von der Arbeit dieser Familie.

Weitere Weine dieses Winzers ansehen/