Marxen Wein | 2018/ Michelsberg Riesling | online Wein kaufen

Rotwein

Rose

Raritäten

organic wine

Weißwein

 

Zahlungsmöglichkeiten

2018/ Michelsberg Riesling

2018/
Michelsberg Riesling

Hohe Mineralität aus alten Reben

14,90 € *
0,75 l (19,87 €/l)
Winzer/   Pflüger
Region/   Pfalz
Bewirtschaftung/   Bio DE-ÖKO-039
Alkoholgehalt/   13 % Vol.
Allergenhinweis/   enthält Sulfite

 

Michelsberg ist eine Terrassenlage, die schon seit Langem besteht und für einen ausdrucksstarken Riesling mit viel Tiefe sorgt. Die Nase verführt sehr gekonnt und subtil. Am Gaumen erlebt man einen herrlich saftigen und zugleich dichten und komplexen Riesling aus alten Reben. Aufgrund des Kalk-Mergel-Bodens und dem biodynamischen Anbau enthält dieser Riesling eine hohe Mineralität.

Das passt dazu:

Pflüger

Pflüger/

Die Familie Pflüger liefert Weine aus den besten Lagen der Mittelhaardt rund um Bad Dürkheim. Dabei sind die sehr guten Lagen von gut 20 ha ausschließlich mit Riesling und Spätburgunder bepflanzt. Sie sind traditionell das Herzstück des Betriebes. Seit 2011 ist der Winzer Alexander Pflüger Spitzentalent im VDP Pfalz und auch die Sortimentsstruktur orientiert sich an den Vorgaben des VDP Bundesverbandes. Alexander Pflüger definiert Qualität über den Ursprung der Weine, die Herkunft ist entscheidend. So bilden die eigenen Gutsweine die Basis des Sortiments. Es sind sortentypische Weine oder Cuvées auf hohem Niveau und Spiegelbild des regionalen Terroirs der Mittelhaardt. Die Ortsweine zeigen schon deutliche stilistische Unterschiede, zurückzuführen auf die verschiedenen Bodenarten der umliegenden Ortschaften Ungstein, Wachenheim oder Dürkheim. Rot- und Burgunderweine werden stets im Doppelstück, dem traditionellen Holzfass der Pfalz ausgebaut.

 

Das Geheimnis dieser Weine sind ihre Lagen auf rund 130 m. So verstehen sich die Lagenweine als die höchste Qualitätsstufe. Diese Weine, meist aus alten Reben gekeltert, zeigen das ganz Typische ihres Ursprungs. Es sind markante Weine vom Michelsberg in Dürkheim oder vom Herrenberg in Ungstein. Echte Persönlichkeiten und Charakterköpfe, die sich lohnen kennenzulernen. Die bekannten Prädikate Kabinett, Spätlese oder Auslese werden den restsüßen Weinen vorbehalten. Mit dem Jahrgang 2008 werden einige Weine in biologisch-dynamischer Qualität angeboten und zertifiziert durch den Anbauverband DEMETER. Also kosten Sie die Geheimnisse dieser einzigartigen Winzerfamilie!

Weitere Weine dieses Winzers ansehen/