Marxen Wein | 2014/ Côtes du Roussillon Villages | online Wein kaufen

Rotwein

Rose

Raritäten

organic wine

Weißwein

Trink selbst.

Zahlungsmöglichkeiten

2014/ Côtes du Roussillon Villages

2014/
Côtes du Roussillon Villages

Ein Wein zum Entdecken

14,90 € *
0,75 l (19,87 €/l)
Winzer/   Hecht & Bannier
Region/   Languedoc
Rebsorte/   Grenache, Syrah, Carignan, Mourvèdre and Lledoner Pelut
Gefäß Gärung/   in Betontanks
Gefäß Ausbau/   in ein und zwei Jahre alten Holzfässern
Alkoholgehalt/   14,5 % Vol.
Restzucker/   trocken
Allergenhinweis/   enthält Sulfite

 

Bei  der ersten Verkostung der H&B Weine stach dieser Rotwein durch seine gewaltige Struktur heraus. Und das bei dem kräftigen Stoff von H&B. Was mich weiter begeistert, ist, dass der Wein auch noch Finesse zeigt. Bukett nach dunklen Waldbeeren und Kirschen. Druck am Gaumen und viel Mineralität. Ein Wein zum Entdecken. Hauptsächlich aus Grenache und Syrah mit Carignan, Mourvedre und Lledoner Pelut. Ausgebaut zu 30 % im Beton und der Rest ein Jahr in verschiedenen Fassgrößen.

Hecht & Bannier

Hecht & Bannier/

Francois Bannier & Gregory Hecht haben einen wunderbare Aufgabe. Die Herausforderung, die die beiden sich jedes Jahr aufs Neue stellen, ist in den südlichen vom Mittelmeer geprägten Appellationen Frankreichs die besten und aufregendsten Weine zu suchen und unter ihrem Namen auf den Markt zu bringen. Dieser Beruf, der sogenannte Négociant, hat eine lange Tradition in Frankreich. Ziel der beiden ist es, mit ihrer Auswahl in den unterschiedlichen Gebieten die besten Eigenschaften zu bündeln, so dass besonders deutlich die Unterschiede der Böden und der klimatischen Verhältnisse zum Vorschein kommen. Während vieler Verkostungen in den Appellationen über das gesamte Jahr, natürlich insbesondere auch während der Weinlese, suchen sie die besten Weine von Winzergenossenschaften, jungen Winzern und bekannten Weingütern aus. Ebenjene, die ihrer Meinung nach am besten zu ihren späteren Kombinationen passen. Es werden so teilweise Trauben, aber vorwiegend fertig durchgegorene Weine eingekauft, die sie direkt nach der Gärung zum Ausbau in ihren Keller bringen.

 

In 80% der Fälle bleiben die Beschaffungsquellen der Trauben und Weine in den verschiedenen Jahrgängen gleich, jedoch suchen sie kontinuierlich nach neuen Qualitäten in neuen, unbekannten und bekannten Weingütern.

 

Die Winzer im Mittelmeerraum können durch die außerordentlich guten klimatischen Bedingungen und die Vielzahl an Sonnenstunden ihre Weine schon seit langer Zeit mit umweltschonenden Methoden herstellen. Daher wurde die Gegend federführend in der Entwicklung einer umweltfreundlichen Landwirtschaft und des biologischen Weinbaus. So ist es nicht erstaunlich, dass die Mehrheit der Weinkeller, mit denen H&B zusammenarbeiten, heute zertifizierte Biobetriebe sind. Dies ist nicht nur ihre persönliche Vorliebe, sondern auch eine Frage des Geschmacks: die zertifizierten Biobetriebe sind auch diejenigen, die ihren Weinbergen und dem Anbau der Reben die größte Aufmerksamkeit schenken. H&B beanspruchen diese Zertifizierung für ihre Languedoc Rotweine, die das Aushängeschild des Hauses sind und gleichzeitig ihre Werte repräsentieren.

Weitere Weine dieses Winzers ansehen/