Marxen Wein | Muskateller | online Wein kaufen

Rotwein

Rose

Raritäten

organic wine

Weißwein

Trink selbst.  Zahlungsmöglichkeiten

 

 

Muskateller/

Der Muskateller ist eine der ältesten Kulturreben, vermutlich liegt der Ursprung der Rebsorte in Kleinasien. Nach Mittel- und Nordeuropa gelangte Muskatellerwein durch die Intensivierung des Fernhandels im 12. Jahrhundert. Venedig spielte eine besondere Mittlerrolle zwischen dem Orient und der westlichen Welt und kontrollierte mehrere Inseln im östlichen Mittelmeer, auf denen Muskatellerwein angebaut wurde. Die Beerenfarbe variiert stark - sie reicht von Blassgrün über Goldgelb, Rosa bis Schwarz. Muskatellerrebstöcke sind frostempfindlich, botrytisanfällig und reifen spät. Die typischen Merkmale der Muskatellerweine sind intensiver Duft, wenig Extrakt und gute Säure. Der leichte Weißwein wird durch seine feinfruchtige Säure und sein typisch intensives, jedoch nicht aufdringliches Muskatbukett charakterisiert. Es gibt drei Hauptsorten: Muscat de Hambourg und Muscat of Alexandrien, fast reine Tafeltrauben, und der Weiße Muskateller, die höchstwertigste Varietät der Rebsorte in der Familie der Muskateller die für bekannte Weine wie Asti und Moscadello di Montalcino verwendet wird. Der Muskateller wird unter anderem heute im Elsass/Frankreich, Piemont/Italien oder aber auch in Australien angebaut.